Musiker

Edicson Ruiz - Kontrabass

Ruiz wurde in Caracas geboren und erhielt seine Ausbildung in "El Sistema". In 2001wurde er das jüngste Mitglied der Berliner Philharmoniker. Ediscon ist auch ein gefragter Solist und spielt weltweit das Klassische Repertoire für Solokontrabass sowie eigens für ihn geschriebene Werke.    

Der ehemalige Solotrompeter des Simon Bolívar Orchestra gab seine Stelle ab, um seine Karriere als Solist verfolgen zu können. Ausgehend von Spanien geht Pacho auf Tourneen durch die ganze Welt. Er spielt ein einzigartiges für seine vielen Instrumente (Trompete, Kornette und Flügelhorn) konzipiertes Repertoire.

Pacho Flores - Trompete

Sergio Sánchez - Oboe

Das ehemalige Mitglied des Simon Bolívar Symphony Orchestra, Sergio Sánchez ist innerhalb "El Sistema" ausgebildet und hat weiter in Lübeck studiert. In Deutschland spielt er in Orchestern und mit verschiedenen Kammerensembles. Sergio ist auch Dauergast bei den Bolivar Soloists.  

Sara Johnson - Cembalo

Sara studierte an der Konservatorium Aragón und die Hochschule für Künste Bremen. Sie ist Mitglied Barock Orchester der Europäische Union und spielte u.a. mit die Simón Bolívar Barock Orchester aus Venezuela  sowie Les Enchantants und sie ist Mitbegründer von Barrock’n’Roll. 

Efraín ist Uruguay geboren und in Venezuela aufgewachsen. Er lernte Musik und Querflöte in "El Sistema", danach machte er eine Aufbaustudium bei William Bennet in der Royal Academy of Music. In London gründete er das Kammerensemble  Bolivar Soloists, für das er auch als Komponist tätig ist.

Efraín Oscher - Querflöte

Alejandro ist in Venezuela geboren und bekam seine musikalische Ausbildung in "El Sistema". Er studierte danach an der Hochschule für Musik, Rostock. Er spielt regelmäßig mit Orchestern in Deutschland, als Solist sowie als Kammermusiker. Alejandro ist Mitglied der Bolivar Soloists.

Alejandro Carrillo - Violine

Cruz Marín - Cuatro

Cruz ist in Venezuela geboren und studierte in Deutschland. Er spielt „Cuatro" mit seinem eigenen Stil und hat viele Stücke komponiert. Cruz arbeitet mit Künstlern wie Cristóbal Soto, Ricardo Sandoval, Marco Granados, Aquiles Báez und Ensembles wie den „Bolívar Soloists“ und „El Cruzao".

Eduardo Calzada - Fagot

Eduardo ist in Venezuela 1978 geboren und  hat  dank eine DAAD Stipendium mit Klaus Thunemann in Berlin studiert. Hat Konzertexamen mit Gustavo Nuñez in Düsseldorf gemacht. War Stipendiat der Karajan Akademie wo er mit Stefan Schweigert Unterricht hatte. Zeit 2004 Mitglied des Radio Sinfonie Orchester  Stuttgart.

Edicson Ruiz - Kontrabass

Kammerensemble Konsonanz

Das Ensemble besteht aus Streichinstrumentalisten aus verschiedensten Kulturkreisen, die gemeinsam die Klangwelten aller Stilepochen bereisen. Sie haben in ganz Deutschland gespielt und bereits zwei CDs aufgenommen. Bekannte Solisten wie Matias de Oliveira Pinto und Alexander Baillie treten oft als Gäste mit dem Ensemble auf.

© 2017 by Efrain Oscher - www.oscher.de    |    Datenschutzerklärung